Mittwoch, 7. Januar 2015

Anleitung "Diamant Faltkarte"



Also ihr braucht ein Stück Cardstock 10 x 30 cm, ich habe hier einen Cardstock verwendet der nicht so dick ist... der läßt sich dann besser falten! Motivpapier und ein schönes Hauptmotiv für die Mitte...

Ihr startet mit dem Cardstock und macht euch in der Mitte bei 15cm eine Linie.
 

Nun nehmt ihr die rechte Seite und knickt sie nach oben, entlang an eurer Linie.
 


Das gleiche macht ihr mit der linken Seite.
 

Alles wieder auffalten und nun nehmen wir die rechte Seite und knicken sie nach unten entlang der Mittellinie.
 

Das gleiche wird mit der linken Seite gemacht.

So jetzt können wir es wieder auffalten und nehmen die rechte Seite und knicken diese grade bis zur ersten Kreuzfalte... ich hoffe ihr könnt das auf dem Foto erkennen!
 

Das gleiche wird mit der anderen Seite auch gemacht.


Jetzt bliebt alles so gefaltet und wir drehen das Papier einmal und knicken die rechte Seite gerade zur Mitte.
 

Das gleiche machen wir wieder mit der anderen Seite.

Und jetzt sollte es so aus sehen :



So und nun kommt der schönste Teil ... das verzieren der Karte...
 


Und die Rückseite sieht bei mir so aus:
 


So nun wünsche ich euch viel Spaß beim nachbasteln!

Knuddel Birgit

1 Kommentar:

  1. danke birgit für diese tolle anleitung.. ich hatte diese kartenform glaub ich schon einmal gebastelt ;)

    AntwortenLöschen