Dienstag, 21. Juli 2015

Hoffnungskarte

Die Schwester von meiner Schwägerin ist schwer erkrankt... und das mit 27 Jahren. Für sie hab ich eine schöne Karte gewerkelt, die ihr Hoffnung geben soll.




Ich drücke ihr ganz fest die Daumen das alles wieder gut wird....

Knuddel Birgit

Kommentare:

  1. Einfach traumhaft deine Karte. Alles passt wieder perfekt zusammen.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Wundreschön.....die Karte MUSS einfach helfen. Ich drücke fest die Daumen mit!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Birgit, deine Hoffnungskarte ist wunderschön und mit so viel Liebe gemacht. Die zaubert ihr bestimmt ein Lächeln ins Gesicht.

    Schlimm, dass man so jung schon so krank sein kann. Ich drück die Daumen, dass es ihr besser gehen wird! Zumindest aber wird sie sich in dem Moment, in dem sie die Karte bekommt besser fühlen!!!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Birgit,
    die Karte ist wunderschön und ich wünsche Carrie-Ann auch alles erdenklich Gute!!!
    Ganz liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. oh birgit das ist aber toll von dir eine kleine aufmerksamkeit.. wieder klasse gearbeitet

    AntwortenLöschen