Sonntag, 7. August 2016

Pusteblumen Tilda

Ich hab zum abschied für meine Schwägerin Kim eine süße Karte gewerkelt. Da Kim total gerne Tildas mag, hab ich mich für die Pusteblumentilda entschieden. Natürlich kam auch wieder mein neuer Zaun und die neue Pusteblume zum Einsatz.


Ohhhh und der Schnuckelige Textstempel mit "Lieblingsmensch", den ich von Steffi geschenkt bekommen habe konnte ich auch verarbeiten.... Ach die Karte würde ich auch mal wieder gerne selber behalten.

Knuddel Birgit

Kommentare:

  1. Birgit, die is tja genial - super schön mit dem Gras, der Pusteblume und dem Zaun. Dann das Motiv, passend für Kim und der neue Stempel von Steffi macht sich einfach nur perfekt da unten!!!
    Wunderschön, und Kim hat sicherlich ein bissl Pipi im Auge gehabt!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Oh Biba über diese Karte hab ich mich sehr sehr gefreut obwohl ich trotzdem trauig bin das du schon wieder weg bist aber dauert ja nicht so lang dann bist du wieder da :-)
    Liebe grüße

    AntwortenLöschen