Montag, 29. Februar 2016

Osterhase die Zweite

Ich bin schon fleißig am Osterkarten machen.... dieses Jahr ist das Osterfest ja schon so früh. Da muss ich mich ran halten! Die nächsten zwei hab ich auch schon fertig... die zeig ich euch die Tage.


Knuddel Birgit

Sonntag, 28. Februar 2016

Vogelhäuser

Ich hab bei Kreativ am Deich eine tolle Anleitung gefunden für kleine Vogelhäuser... auf der Rückseite befindet sich eine kleine Tasche in die man zum Beispiel ein kleines Tütchen Gummibärchen stecken kann. Die Anleitung könnt ihr hier finden: "Klick"



Ich finde das ist ein süßes kleines Geschenk....

Knuddel Birgit

Samstag, 27. Februar 2016

So kann es weiter gehen...

Am Freitag war traumhafte Post in meinem Briefkasten gewesen.... und zwar von Mondy - Daniela. Ohhhh das schnuffige Kärtchen hab ich schon bei den Stempelhühnern bewundert und nun ist es meins... ( und soll ich euch mal was verraten, das Stempelmotiv hatte ich so bewundert bei Daniela und hab es mir direkt auch bestellt... und das war heute im Briefkasten!) Die Karte ist so liebevoll gearbeitet mit kleinen Details zum bewundern. So mag ich das! Natürlich kam die Karte nicht alleine sie hatte noch Lesezeichen und ein Badesalz im Schlepptau.



Ach so könnte das jeden Tag weiter gehen.... Überraschungspost ist doch was feines. Daniela hab vielen Dank, ich hab mich riesig gefreut. Ich drück dich mal.

Knuddel Birgit


Donnerstag, 25. Februar 2016

Schnecke mit Glühbirne

Ich hab noch en Kärtchen für einen Mann fertig, diesmal mit der Elekto-Schnecke von Lelo.... und wieder in braun gehalten.

Knuddel Birgit

Mittwoch, 24. Februar 2016

Osterhasi hüpf

Ich hab die erste Osterkarte fertig... mit dem süßen Motiv von Whipper Snapper  "Chester" . Den Hasen finde ich einfach goldig... ich denke den werdet ihr jetzt häufiger hier sehen....


Knuddel Birgit

Dienstag, 23. Februar 2016

Mailbox - Briefkasten

Ich hab schon wieder wunderschöne Post bekommen... einmal ist die Karte vom Winterkarten-Ketting  bei den Stempelhühnern angekommen. Ilka (eva112) hat mir ein traumhaftes Kärtchen mit dem süßen Schneemann von Purple Onion geschickt.


Dann kam eine verspätete Valentinspost....in Gummibärchenoptik... Sandra (saloni) hat ein zauberhaftes Kärtchen gewerkelt mit drei Gummibärchen vorne drauf. Die sind zum anbeißen süß!


Dankeschön ihr beiden ich hab mich riesig über die Post gefreut. Ich drück euch mal.

Knuddel Birgit

Montag, 22. Februar 2016

Sweet Sparkle

Heute hab ich ein ganz zartes Kärtchen für euch, das Papier ist von Maja Design (Vintage Summer Basics) und das Motiv ist von Whimsy Stamps Wee "Sweet Sparkle". Da das Motiv schon recht groß ist bekommt man gar nicht ganz so viel unter an Schnick-Schnack.


Knuddel Birgit

Sonntag, 21. Februar 2016

Ist schon mein Geburtstag????

Als ich gestern spät nach Hause gekommen bin lag hier ein Päckchen für mich von der Lieben Svenja (LadySvenna) .... also ich bin ja fast aus den Latschen gekippt... ich hab doch keinen Geburtstag, Weihnachten ist auch längst vorbei.
In dem Päckchen war eine schnuffige Karte mit Igelmotiv von Penny Black, einen Duplospender mit einer süßen Leloschnecke, eine Verpackung mit einer Blumen-Die und einem Textstempelgummi "kleines Mitbringsel", außerdem war noch eine ganze Packung mit Duplo dabei um den Duplospender wieder auf zu füllen. Über die Duplos hab ich mich total gefreut, besonders die weißen esse ich am allerliebsten. In der Werbung hab ich gesehen das es die jetzt auch in Caramel gibt und die hätte ich gerne mal probiert, leider gibt es die ja nicht in der USA zu kaufen. Tja und das wusste die liebe Svenja und hat extra ein paar mit Caramel dabei gelegt. Mein Mann war auch gestern direkt scharf drauf... ich hab dann eins mit ihm geteilt.... man muss ja sparsam mit so Kostbarkeiten aus Deutschland umgehen.
Die Die und der kleine Textstempel sind auch genau nach meinem Geschmack. 









Dankeschön liebe Svenja... deine Post kam genau richtig nach den ganzen schlechten Nachrichten die mich diese Woche aus Deutschland erreicht haben. Ich drück dich mal, dein Set hat voll und ganz meinen Geschmack getroffen und ich weiß es auch zu schätzen das der Duplospender von Hand gefalzt ist....          


Samstag, 20. Februar 2016

Schoki-Aufzug

Ich hab nach langem mal wieder einen von den Schoko-Aufzügen gemacht für eine kleine Tafel Milka Schokolade. Ich finde der Igel mit dem Luftballon passt da perfekt drauf... und meine neue Die "Schoki" kam auch zu Einsatz!

Knuddel Birgit

Freitag, 19. Februar 2016

Marieta

Ohhhhh ich hab einen ganz neuen Stempel von C.C. Design "Marieta".... ich hab mich sofort in das süße Mädel mit dem Käferchen verliebt. Also musste ich auch direkt eine Karte mit ihr werkeln.

Und ist die nicht süß???

Knuddel Birgit

Donnerstag, 18. Februar 2016

Wein-Schnecke

Ich hab mal eine Geburtstagskarte für einen Mann gewerkelt... creme-braun hab ich von den Farben her gewählt, ein bisschen Schnick-Schnack musste auch drauf.

Knuddel Birgit

Dienstag, 16. Februar 2016

In lila geblitzt

Ich hab es heute geschafft beim Blitzstempeln mit zu machen und da wir vorab einen Hinweis bekommen haben das das Motiv rund ist konnte ich schon etwas vorbereiten.... meistens mache ich auch direkt eine BiBa-Knopfecke fertig, stanze Blümchen und kurbel einen Schmetterling durch. Somit ist dann die Karte schnell wie der Blitz fertig!

Knuddel Birgit

Montag, 15. Februar 2016

Igel mit Blumentopf

Ich habe noch eine nachträgliche Geburtstagskarte gewerkelt.... diesmal mit einem Penny Black Igel der einen Blumentopf trägt. Das Papier ist von Papertrey Ink.... das mag ich total gerne so Ton in Ton.


Knuddel Birgit

Sonntag, 14. Februar 2016

Valentinstag

Ich hab gestern noch zwei kleine Verpackungen gewerkelt, in die vier Schokoriegel passen. Die Anleitung hatte ich hier gefunden: "klick"



Ich bin total begeistert von der süßen Verpackung... da werden sicher noch welchen in anderen Versionen kommen.

Knuddel Birgit

Samstag, 13. Februar 2016

Winter-Tilda

Ich habe für meine Mutter eine Karte gewerkelt, da es ihr nicht gut geht und ich nicht bei ihr sein kann, hoffe ich das ich sie mit der Karte ein wenig aufmuntern kann. Meine Ma mag von Magnolia die Tildas und auch lila ist eines ihrer Lieblingsfarben.



Ich hab auch eine Seite mal von innen geknipst da kam auch meine neue Schriftzug-Die "Schutzengel zum Einsatz, die ich mir im Dezember in Deutschland bestellt habe. Auf der anderen Seite hab ich ein paar Zeilen für meine Ma geschrieben.

Knuddel Birgit

Freitag, 12. Februar 2016

Danke

Ich habe ein Dankeschön-Kärtchen gewerkelt, mit der süßen Notizzettelschnecke von Lelo. Von den Farben hab ich mal was ganz anderes gewählt... aber natürlich kann ich mal wieder nicht auf eine Knopfecke verzichten und auch der Schmetterling von Memory Box ist ein "muss" auf jeder Karte.



Knuddel Birgit

Donnerstag, 11. Februar 2016

Anleitung "Sliding Pop-Up Card"

 
So endlich hab ich es geschafft die Anleitung zur "Sliding Pop-Up" Karte zu machen und zwar in cm. Ich frag mich immer warum hat man eigentlich Inch erfunden, mit der Einheit komme ich nicht so gut klar. 
 

"TEIL 1": Also ihr benötigt ein Stück Cardstock 14cm x 10,5cm das beklebt ihr mit Motivpapier ( 13,5 cm x 10 cm) Ich hab beide Seiten mit Motivpapier beklebt, auch den Boden. Ich nehme immer ein schön helles Motivpapier damit man noch einen Text drauf stempeln kann, wie bei meiner Musterkarte "Das ist dein Tag" . Das Pünktchenpapier hab ich in dem Fall auf die Rückseite, dem Boden geklebt.


"TEIL 2":  Dann benötigt ihr Cardstock in 13,5cm x 10cm, da legt ihr die 13,5cm an und falzt bei 4cm. Nun benötigt ihr 2x Motivpapier in 9,5cm x 9cm. Das könnt ihr direkt auch die vor und Rückseite kleben.



"TEIL 3":   Dann braucht ihr ein Stück Cardstock in 4cm x 23cm. Legt die 23cm an und falzt bei 6cm und bei etwas über 16,5 cm. Ich hab dabei das Papier über das Cardstockteil in 10,5cm breite geklickt mit der Hand, damit es nicht zu locker wird. Motivpapier hab ich auch schon direkt in 3,5cm x 10cm geschnitten.


 
Auf das mittlere Stück von der Vorderseite könnt ihr nun das Motivpapier kleben. Dann lebt ihr das lange Stück Cardstock auf das zweite Papier Cardstock das wir vorab schon vorbeireitet haben das wurde ja bei 4cm gefalzt und da passt das lange Cardstockstück genau drauf. Achtung das muss genau Mittig aufgeklebt werden, dann habt ihr rechts und links noch ein wenig Platz, da wird ja das erste Cardstockteil das wir vorbereitet haben drunter geschoben ( deshalb muss da etwas Luft sein). Haben wir das genau ausgerichtet und aufgeklebt können wir mit einem kleinen oval einen Halbkreis mittig ausstanzen.




 
Jetzt kann man die Flügel zusammenkleben, aber bitte so das man auch noch das Cardstockteil eins dazwischen schieben kann. Auch das zweite Motivpapier kann jetzt aufgeklebt werden.
 
"TEIL 4":  Als nächstes brauchen wir ein kleines Stück Cardstock in 3,5cm x 6cm. Wir legen die 6 cm an und falzen bei 1,5cm. In das kleine Feld das wir gefalzt haben kommt doppelseitiges Klebeband
 

 
Nun kleben wir das kleine Stück Cardstock mittig auf dem Teil drei fest.... schaut mal auf dem Foto dann könnt ihr sehen wie ich das meine.

 
"TEIL 5 ": Jetzt brauchen wir ein Stück Cardstock in 1,5cm x 4,5cm. Wir legen die 4,5cm an und falzen bei 1,5cm und 3cm.

 
Rechts und links auf den kleinen Flügel kommt doppelseitiges Klebeband.
 
 
Die kleine Brücke die wir nun haben wir zwischen "TEIL 2" und "TEIL 4" geklebt schön mittig. Ich hoffe man kann das auf dem nächsten Foto erkennen wie ich das meine.
 
 
 
"TEIL 5" Jetzt brauchen wir ein Stück Cardstock in 2,5cm x 7cm, wir legen die 7cm an und falzen bei 1,5 cm und 5,5cm.
 
 
Jetzt kleben wir doppelseitiges Klebeband auf den linken kleinen Flügel, drehen das Papier und kleben noch mal doppelseitiges Klebeband auf den rechten Flügel.
 

 
"TEIL 5" kleben wir dann auf "TEIL1" und zwar mittig und ca. 1cm von oben. Schaut mal auf dem nächsten Foto da könnt ihr genau sehen wo TEIL 5 hin muss.
 
 
 
Jetzt brauch ihr nur noch das Papier vom doppelzeitigen Klebeband abziehen und "TEIL 5" mit "TEIL 2" verbinden.
 

Ich hoffe ihr seit mit meiner Anleitung klar gekommen.... manchmal sind sie Arbeitsschritte schlecht in Worte zu fassen, aber ich glaube durch die Fotos ist es verständlich.

Na und nun kommt eigentlich der schönste Teil das ausschmücken der Karte....

Einmal die Karte flach, so das sie genau in einen normalen Briefumschlag passt.


 
Dann aufgestellt als Pop-Up Karte:



Einen Text könnt ihr ja auf dem Boden von "Teil 1" unterbringen oder auf der Rückseite von "Teil 2".

So nun wünsche ich euch viel Spaß beim basteln.

Knuddel Birgit