Montag, 16. November 2015

50 Stück

Gestern hatten wir ein Thanksgiving Essen bei der Studentenverbindung von meinem großen Sohn. Jeder musste was mitbringen.... und ich hab gedacht so als Nachtisch zwei Schokis nett zu verpacken. Dafür hab ich eine kleine Minimilk Verpackung gewerkelt... aber bei 50 Stück macht das irgendwann nicht mehr wirklich Spaß!




Die kleinen Boxen sind eigentlich auch sehr gut angekommen.... aber 50 Stück mach ich davon nicht nochmal!
Knuddel Birgit

Kommentare:

  1. Du bist ja verrückt!
    Nett verrückt aber!

    50 Stück! Fünfzig?
    Waaahnsinn!

    Die sind so schön geworden! So eine Menge sieht enorm gigantisch aus!

    Das sind mindestens 50 Fleißbienchen!

    Fein gemacht liebe Birgit!

    GLG Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Also, Birgit, dafür hast du nicht nur ein sondern mindestens 10 Fleißsternchen verdient. Hut ab, 50 Verpackungen für die Stundentenverbindung - wow!!!
    Ich hoffe, dein Fleiß wurde entsprechend gewürdigt!

    Auch wenn es sicherlich nach einer Weile keinen Spaß mehr gemacht hat, was ich gut verstehen kann bei der Masse, sehen deine Verpackungen auf jeden Fall wieder sensationell aus!!!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen
  3. Birgit, mir steht mal wieder der Mund offen.....du bist und bleibst der Knaller!!!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Birgit,
    das sind ja absolut traumhafte Idee. Das ist ja so Irre! Welche Arbeit du dir da gemacht hast! Und super genial das Bild mit all den Verpackungen! Da hast du dir ja unglaublich viel Mühe gegeben. Genial.

    Lg von Alma

    AntwortenLöschen

★ Datenschutz ★

★ Kommentarfunktion auf dieser Website ★

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername gespeichert.

★ Speicherung der IP Adresse ★

Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen.

★ Abonnieren von Kommentaren ★

Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.