Sonntag, 25. Januar 2015

Happy Birthday "Peter"

Oje bei männerkarten tunich mich ja immer ein wenig schwer... da ich das meißtens versuche in non cute zu halten und da muß ich mich immer zusammen reißen nicht doch einen Penny Black Stempel zu nehmen.... aber es gibt ja ein tolles Stempel-Set von SU, das eignet sich wunderbar für Männerkarten!





Da ich Geld verschenken werde ist es wieder eine Envelope-Card geworden... da kann man in den unteren Teil einen kleinen Umschlag stecken, da passt dann perfekt das Geld rein.

Knuddel Birgit

Kommentare:

  1. Die sieht toll aus und wird bestimmt auf Begeisterung stoßen.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birgit
    Deine Männerkarte ist dir sehr gut gelungen
    Liebe Grüße Helga

    AntwortenLöschen
  3. Birgit,
    ich finde die Karte sehr gelungen - mit den Männerkarten tue ich mir auch immer recht schwer.
    Aber der Herr muss sich einfach nunr über das kleine Meisterwerk freuen.

    Liebe Grüße,
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Birgit,
    deine Envelope-Card ist wieder superschön geworden und dass du dich mit Männerkarten schwer tust, fällt nicht im geringsten auf ;-) Schöner kann man ein Geldgeschenk kaum verpacken ;-)
    Wünsche dir noch ein schönes Rest-WE,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Oh, die ist ja toll geworden. Mir fallen Männerkarten immer sehr schwer. Sie sind meist zu bunt.
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Männerkarte, liebe Birgit! Freue mich dass meine Ü-Winterpost dir gefallen hat ;-)
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Daniela

    AntwortenLöschen

★ Datenschutz ★

★ Kommentarfunktion auf dieser Website ★

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, deine E-Mail-Adresse und, wenn du nicht anonym postest, der von dir gewählte Nutzername gespeichert.

★ Speicherung der IP Adresse ★

Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen.

★ Abonnieren von Kommentaren ★

Als Nutzer der Seite kannst du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.